close

Sie befinden sich möglicherweise auf der falschen Internetpräsenz von OBO-Bettermann. Sie können zu folgenden Landesvarianten wechseln:

Seminare

Fluke & OBO - 3 Tage Fachseminar 0100/0105 „Intensiv“

Zielgruppe
Wenn Ihre jetzigen und/oder zukünftigen Aufgaben einer oder mehrere der folgenden Punkte umfassen,

• Erstprüfung Elektrischer Anlagen nach DIN VDE 0100-600
• Betrieb elektrischer Anlagen nach DIN VDE 0105-100
• Erstellen von Erdungsanlagen gemäß DIN 18014
• Dokumentation von Messdaten
• erste Erfahrungen sammeln beim Umgang mit Wärmebildkameras und die Wertschöpfung kennen lernen

dann ist dieses Seminar genau das richtige für Sie.
Seminarablauf
1. Aus der Praxis für die Praxis
2. Betriebssicherheitsverordnung (BetrSichV)
3. DGUV-Vorschrift 3 (BGV A3)
4. Umgang mit den betreffenden Normen DIN VDE
5. Prüfen von elektrischen Anlagen Erst- und Widerholungsprüfungen
6. Prüfen von Baustromverteilern
7. Errichten von Erdungsanlagen nach DIN 18014
8. Grundlagen der Thermografie
9. VerPente Installation TN-C, TN-C-S Systeme und deren Vorteile
10. Protokollerstellung mittels PC und Software
11. Wiederholung des erlernten mit Zeit zum Verstehen
Seminarinhalt

Fluke
• BetrSichV, DGUV-Vorschrift 3 (BGVA3)
• Rechtliche Vorschriften zu DIN VDE 0100/0105
• Intensive praxisbezogene Messungen an Anlagen und Baustromverteiler
• Erdungsmessungen an realen Erdungsanlagen
• Grundlagen der Thermografie
• VerPente Installation TN-C, Unterschied der verschiedenen Systeme, Vorteile des TN-C-S Systems
• Ausführliche Erläuterung der Protokollierung durch Software für eine professionelle Dokumentation
• Einzigartige Schulungsinfrastruktur
• Erläuterung der Messverfahren
• Training zur kompetenten und effizienten Fehlersuche 

OBO Bettermann

Erdungs-Systeme:
• Normative Grundlagen und Errichtung von Erdungsanlagen nach DIN 18014
• Anordnung und Aufbau von Tiefenerdern, Ringerdern und Fundamenterdern
• Potentialausgleich

Brandschutz-Systeme:
• Allgemeine baurechtliche Grundlagen
• Abschottungs-Systeme

Software

• Übertragung der gemessenen Werte von den Messgeräten in die Software
• Auswertung und Verwaltung der Daten, behalten Sie stets den Überblick
• Erstellung von Prüf- und Messprotokollen um Ihre Arbeit professionell zu dokumentieren
• Erstellen von Verteiler-Legenden
• Datensicherung, Speicherstruktur

Seminarbeschreibung

Aus der Praxis, für die Praxis.
In diesem Seminar zeigen wir der Elektrofachkraft auf leicht verständliche Art und Weise den Umgang mit den betreffenden Normen. Werden Sie Profi beim Messen und Prüfen von elektrischen Anlagen, sowie das Betreiben von Baustromverteilern und errichten von Erdungsanlagen und erwerben Sie die notwendige Fachkompetenz in der Anlageprüfung.
Das Seminar ist praxisorientiert aufgebaut und vermittelt Ihnen auf informative Art Wissenswertes zur Betriebssicherheitsverordnung (BetrSichV), DGUV-Vorschrift 3 (BGV A3), die Anwendung der verschiedenen DIN VDE Bestimmungen in Verbindung mit praxisbezogener Messtechnik, sowie die sichere Anwendung der Messgeräte. Der Seminarteilnehmer soll nach dem Seminar in der Lage sein an elektrischen Anlagen, Gefahren zu erkennen.
Sie arbeiten an praxisbezogenen Modellen und setzen die erlernte Theorie in die Praxis um.

Rahmeninformationen

Termine: 18.-20.07.2017
Uhrzeit: von 08:30 Uhr bis 15:30 Uhr

++Weitere Termine folgen im kommenden Jahr++

Seminarort: 

Fluke Seminarzentrum Glottertal
In den Engematten 14
79286 Glottertal

Kosten:        760€

 



Anmelden können Sie sich hier.

 

  • 40 - Booklets 6187

    Infoflyer Fluke & OBO
    0,21 MB, PDF
    Download